Fakten Detailansicht

Gaslock GmbH ist neues außerordentliches Mitglied im DVFG

Wir begrüßen die Gaslock GmbH als neues außerordentliches Mitglied im DVFG und freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit. Die Gaslock GmbH mit Sitz in Iserlohn ist ein Spezialist für die Entwicklung und Produktion technisch komplexer Zubehörteile.

Seit 1998 entwickelt das südwestfälische Unternehmen zahlreiche Produkte für die Zweirad-Industrie, die Automobil-Branche und den Freizeit-Markt. Neben diesen Produkten liegt der Fokus vor allem auf der Produktion und dem Vertrieb von kompakten Füllstandsanzeigern für Gasflaschen. Der auf modernen Produktionsanlagen gefertigte GASLEVEL® entspricht EU-Richtlinien und ist auch in sensiblen Arbeitsbereichen zugelassen.

Dies ist für Gaslock-Geschäftsführer Jörg Lienenkamp ein wichtiger Aspekt, weshalb er sich auch für die Mitgliedschaft im Flüssiggasverband entschieden hat. „Die Einhaltung von Sicherheitsstandards und der sichere Umgang mit Flüssiggas spielte für uns eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des GASLEVEL®. Da dies auch die Ziele des Deutschen Flüssiggasverbandes sind, freuen wir uns als Mitglied aufgenommen zu werden.“

www.gaslock.de

22.08.2013
« zurück zu letzter Ansicht