Fakten Detailansicht

Jahrestagung und Vorstandswahlen 2011. Neubesetzungen im DVFG-Vorstand. Flüssiggas-Branche meldet Absatzsteigerungen

Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) hat auf der Mitgliederversammlung in Bremen Rainer Scharr zum Vorsitzenden des Vorstands des DVFG gewählt. Rainer Scharr, der in diesem Gremium bisher 1. stellvertretender Vorsitzender war, folgt Hanns Richard Hareiner nach, der sich nach zehnjähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl stellte. Er gehört noch bis zum 31. Oktober 2011 dem Vorstand an. Klaus Stolte, Westfa GmbH, wurde erneut in seinem Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Klaus Reckmann, Geschäftsführer der WPG Westfälische Propan-GmbH. Der DVFG-Vorstand wird vervollständigt durch Jobst-Dietrich Diercks, Primagas GmbH, und Uwe Thomsen, Rheingas GmbH.

Im DVFG sind 122 mittelständische Versorgungsunternehmen und Zulieferbetriebe zusammengeschlossen. Wie im Rahmen der Jahrestagung mitgeteilt wurde, konnte die Branche ihre Position im Energiemix festigen und in einigen Marktsegmenten Zuwächse erzielen. So stieg der Inlandsabsatz der Mitgliedsunternehmen in 2010 um 9,7 Prozent auf 1,46 Mio. Tonnen Flüssiggas. Mit 45,7 Prozent dieser Menge blieb das Tankgas-Geschäft das stärkste Absatzsegment. Die Lieferungen an inländische Großhändler nahmen dank der positiven wirtschaftlichen Entwicklung um 18,6 Prozent zu und rangieren mit einem Anteil von 17,2 Prozent auf Platz 2 der Absatzstatistik. Zu einem starken Absatzsegment mit einem Anteil von 16,6 Prozent hat sich der Anwendungsbereich Autogas entwickelt.

Mit mittlerweile rund 440.000 autogasbetriebenen Fahrzeugen hat sich der schadstoffarme Kraftstoff in Deutschland deutlich als die Nummer eins unter den alternativen Antriebskonzepten durchgesetzt. Weitere Marktsegmente sind das Flaschengas-Geschäft mit 8,1 Prozent, der Industrieabsatz mit 7,4 Prozent und der Absatz von Treibgas mit 5,0 Prozent. Eine bundesweit flächendeckende Infrastruktur aus 140 Großlägern, 1.600 Druckgas-Kesselwagen und 570 Straßentankwagen gewährleistet die zuverlässige Versorgung mit Flüssiggas.

01.06.2011
« zurück zu letzter Ansicht