Fakten Detailansicht

Neubesetzungen im DVFG-Vorstand Markus Eder von Tyczka Totalgaz ist neues Vorstandsmitglied Rainer Scharr wurde als Vorstandsvorsitzender bestätigt

Vom 14. bis 15. Mai 2012 veranstaltete der Deutsche Verband Flüssiggas (DVFG) seine Jahrestagung in Berlin. In diesem Rahmen fand die Mitgliederversammlung statt, die Markus Eder zum neuen Vorstandsmitglied wählte und Rainer Scharr in seinem Amt als Vorstandsvorsitzenden bestätigte. Neben Scharr und Eder gehören Uwe Thomsen, Klaus Stolte, Jobst-Dietrich Diercks und Klaus Reckmann zum Vorstandsteam.

Hanns Richard Hareiner, der vor Rainer Scharr zehn Jahre lang das Amt des Vorstandsvorsitzenden begleitete, wurde von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied gewählt. Damit ehrt der Verband Herrn Hareiner für sein langjähriges Engagement.

Im DVFG sind derzeit 117 mittelständische Versorgungsunternehmen und Zulieferbetriebe zusammengeschlossen. Bereits seit 1949, also seit dem Gründungsjahr der Bundesrepublik, setzt sich der Verband für die nationale Flüssiggas-Wirtschaft in Deutschland ein. Der DVFG engagiert sich im Forschungs- und Entwicklungsbereich und arbeitet in relevanten Normungsausschüssen sowie weiteren Gremien mit, um das Thema Flüssiggas in Deutschland weiter voran zubringen.

15.05.2012
« zurück zu letzter Ansicht