Fakten Detailansicht

Öffentliche Beratung der Stellungnahmen zum Gelbdruck der Technischen Regeln Flüssiggas 2011

Die öffentliche Beratung der Stellungnahmen zum Gelbdruck der TRF 2011 findet am 12. und 13. Oktober 2011 in Berlin statt. Die Einsprechenden erhalten ca. 3 Wochen vor der öffentlichen Beratung eine schriftliche Einladung. Eine Zusammenfassung der eingegangenen Einsprüche wird im Rahmen der Einspruchsberatung verteilt. Während der Beratung räumt das Beratungsgremium den Einsprechenden die Möglichkeit ein, persönlich zu ihrem Einspruch Stellung zu nehmen. Die Abgabe von Stellungnahmen ist nur zu den eigenen, fristgerecht eingereichten, Einsprüchen möglich. Die Entscheidung des Einspruchsgremiums zur Aufnahme oder insbesondere zur Ablehnung eines Einspruchs wird begründet. Spätestens 4 Wochen nach der öffentlichen Einspruchsberatung erhalten die Einsprechenden das Ergebnis in Form einer Übersicht der angenommenen bzw. abgelehnten Einsprüche.

« zurück zu letzter Ansicht